make your own website for free

SOCCER TALENT

MAKE-UP TALENT

SINGING TALENT

COOKING TALENT

Ich war selbst jemand

die sich fast jeden Tag schminken. Ich mag es, mit Make-up zu experimentieren und es gut aussehen zu lassen und das gewisse Extra zu kreieren. Seit einem halben Jahr enttäuscht mich das Make-up immer mehr. Mir ist aufgefallen, dass ich mich für andere geschminkt habe und nicht mehr für mich. Ich kann mich mit Make-up sicher fühlen. Ich arbeite in einem Bekleidungsgeschäft und arbeite immer gerne mit Make-up. Ich sehe eines Tages viele Leute hier vorbeikommen und ich mag es, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Außerdem fällt mir auf, dass fast alle meine Kollegen geschminkt sind, so dass ich kein Make-up tragen wollte. Ich fühle, ich würde schlechter aussehen. Rückblickend stimmt das natürlich nicht!Ich habe wochenlang kein Make-up getragen, weil ich keine Lust mehr hatte, Make-up aufzutragen, wenn ich nicht wollte. Ich habe mich für andere geschminkt, was ich ändern wollte.

Am Anfang sagten die Leute zu mir:"Bist du krank?""Du siehst müde aus.""Was ist los mit deinen Augen?"Worauf ich alle antwortete: "Ich habe kein Make-up." Das war nicht schön zu hören und ich zog es vor, mich am nächsten Tag zu schminken. Aber ich bestand darauf und trug eine Weile kein Make-up. Was für ein befreiendes Gefühl! Ich hatte viel mehr Zeit am Morgen, konnte länger schlafen und ruhig frühstücken. Es hat mich auch weniger Geld gekostet, weil das Make-up weniger schnell ausgegangen ist.

Außerdem war es besonders schön, dass ich mich in meiner Haut wohl fühlte, ohne Make-up tragen zu müssen. Ich wollte das Haus verlassen können, ohne mich schminken zu müssen und es gelang mir!Natürlich habe ich manchmal noch Make-up, aber das ist minimal. Ich schminke mich jetzt für mich und nicht für einen anderen. Ich mag es wirklich, die meisten Tage ohne Make-up zu laufen. Jetzt, wo ich kaum noch Make-up trage, höre ich nicht mehr, dass ich krank oder müde aussehe. Ich habe nur die Frage, ob ich wirklich kein Make-up habe, was ich als Kompliment sehe. Jeder kann mein nacktes Gesicht sehen! Ich finde es sehr cool, wenn ich junge Mädchen oder Frauen ohne Make-up laufen sehe und gleichzeitig Selbstvertrauen ausstrahle! Das sollten alle Frauen tun!Warum schminkst du dich? Fühlst du dich gut dabei? Findest du dich ohne Make-up weniger schön? Möchten Sie zum Beispiel Ihre Pickel verbergen? Können Sie das Haus ohne Make-up verlassen?

Mode van nu

Tegenwoordig dragen mensen veel verschillende stijlen : Alto’s, FashionVictim, Gabber, Hiphop, Jungle Mellow, Metal, Normaal, R&B en skate, je kan zelf kiezen bij welke stijl jij wilt horen, er ontwikkelen nog steeds nieuwe stijlen, en paar daarvan: Beatniks, Dijkers, Disco’s, Hippies, Nozems, Pleiners, Gothic, Punkers, Rock-‘n-Roll enSkinheads. Iedereen kiest waar hij of zij zelf bij wilt horen en meestal staat het gedrag er dus ook naar. Draag je R&B kleding dan wil je ook tot die groep behoren.

Sommige mensen vinden hun kleding gewoon mooi, of zit lekker. Het komt er dus op neer dat iedereen draagt wat hij of zij zelf wil. Maar je hebt ook reden voor. Je krijgt andere meningen en andere smaken door de stijl de je toeneemt. Kleding beschermt je ook tegen de kou en de warmte het zorgt dat je in de zomer niet verbrand en in de winter zorgen je kleren voor de warmte. Het is ook hygiënischer.


Mode van vroeger

Als je 300 jaar geleden kleren nodig had, ging je naar de kleermaker, tenminste als je rijk was. Natuurlijk werd er wel op gelet dat de kleding volgens de mode was. Voor de Franse revolutie wilde iedereen kleren hebben zoals de Fransen. Na de revolutie was dat afgelopen en keken de mensen naar Engeland. De laatste 50 jaar is Parijs weer belangrijker geworden. Mensen die weinig geld hadden, moesten hun eigen kleding maken of ze kregen de oude spullen van rijke mensen.
De allerarmste mensen droegen vodden of lappen of wat ze gekregen hadden. Ongeveer in het jaar 1889 werd de naaimachine uitgevonden.
Rijke mensen vonden die confectiekleding maar niets. Zij bleven naar de kleermaker gaan.
Toen kwam de industriële revolutie. Steeds meer fabrieken kwamen er. De kledingfabrieken wilden veel verkopen en gingen dingen bedenken om kleding leuker te maken. Ze gingen ook leukere kleren maken en ook met leuke kleuren. Ook verdienden de mensen steeds meer geld. Er werd zelfs kleding speciaal voor kinderen gemaakt. Er kwamen snijmachines die wel 40 lappen op een stapel tegelijk konden snijden. (knippen) Zo werden er heel veel dezelfde kleren gemaakt.
Gelukkig wel werden er steeds meer kleuren gebruikt. Toen kwam de spijkerbroek. Een broek van spijkerstof in alle kleuren, als het maar blauw was.
Er werden en worden er nog steeds miljoenen van gemaakt. 

Shoplog

Wenn ich in einem Land mit einer Sephora bin, werde ich einen Blick darauf werfen. Obwohl ich im Allgemeinen nicht einmal so viel kaufe (etwas mit einer Kombination aus Entscheidungsstress und unzureichendem Kontostand), ist immer ein Schönheitsartikel im Koffer. Aber in Amerika war mein Entscheidungsstress wirklich riesig! Obwohl der Wechselkurs des Dollars ungünstig ist, ging ich zu meinem Lieblings-Schönheitssalon in Schönheitssalons und ging zu Ulta Beauty und Walmart, um zu sehen, was dort in den Regalen war.Die Produkte, die ich gekauft habe, sind nicht unbedingt ausschließlich in den USA erhältlich.

Eine große Anzahl von Marken steht ebenfalls nur zum Verkauf, war aber in Amerika viel billiger und wenn ich im Urlaub bin, gönne ich mir einfach ein Luxusgeschenk, haha. Bist du bereit? Dann zeige ich dir, was ich gekauft habe.Amerika-ShoplogStöbern Sie in den Zutatenlisten von WalmartDa ich drei Wochen lang zwei Koffer mit Kleidung, Sachen für Tess und Campingartikel in drei Koffern packen musste, hatte ich nicht viele Schönheitsartikel bei mir. Ich brachte alle Proben mit, die ich im letzten Jahr gesammelt hatte, damit ich genug Zeit hatte. Ich habe am ersten Tag bei Walmart Shampoo, Konditonierer, Watte und Mizellenwasser gekauft. Diese Pakete waren so groß, dass ich sie nicht in den Koffer gepasst habe, deshalb siehst du sie nicht auf dem Foto.Was Sie sehen, sind Leave-in-Conditioner. Auf der linken Seite befindet sich ein Vitamin E-Spray der Marke Renpure, das schöne Inhaltsstoffe enthält und superfein ist. Ich habe auch ein Trockenshampoo der gleichen Marke gekauft, aber es hat für einen Meter nicht funktioniert, also bin ich nicht nach Hause gegangen. Rechts sehen Sie The Good Stuff. Eine Marke, die Sie behalten sollten, wenn Sie in Amerika sind, weil es mir leid tut, dass ich sie nicht mehr genommen habe. Was für eine schöne Marke! Erschwingliche, schöne Zutaten und funktioniert wirklich gut.

© Copyright 2019 Talent - All Rights Reserved

We use cookies to give you the best experience. Read our cookie policy.